Blog

Neu­es aus dem Unter­grund


Die gefei­er­te Autorin Ljud­mi­la Petru­schew­ska­ja ist „Das Mäd­chen aus dem Hotel Metro­pol“. Ant­je Leetz hat die­se grau­sam düs­te­re und doch auch hei­te­re und komi­sche Geschich­te einer tur­bu­len­ten Kind­heit ins Deut­sche über­tra­gen. Die deut­sche Fas­sung unter­schei­det sich in man­chen Punk­ten jedoch wesent­lich von der rus­si­schen Ori­gi­nal­aus­ga­be.